Trödel, Trödel!

Der Promenadenflohmarkt in Münster ist natürlich ein Muss für Trödelliebhaber und auch über die Stadtgrenzen hinaus sehr bekannt. Auch sehr zu empfehlen ist der Tierheimflohmarkt des Tierheims Münster.Der ist natürlich nicht sooo groß wie der eingangs erwähnte Flohmarkt, aber dafür wirklich gut organisiert.
Besonders sticht der Bücherflohmarkt hervor, wo sich viele alte Schätze finden lassen. Ein Buch kostet in der Regel dabei nicht mehr als 2 Euro - da musste ich natürlich, trotz knapper Kasse, was mitnehmen :)
Auch die übrigen "Abteilungen", wie z.B. Schmuck/Accessoires, Elektro, Deko lassen sich sehen. In fast jeder Abteilung gibt es eine separate Kasse, Papier und Tüten für den sicheren Transport werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Sehr durchdacht! Und wenn man mal nicht weiter weiß, einen Preis wissen möchte usw., fragt man einen der vielen freiweilligen Helfer, die jeden ersten Sonntag des Monats von 12 bis 17 Uhr an jeder Ecke des Flohmarkts zu finden sind.
Alle Verkaufsgegenstände sind übrigens gespendet worden, der Erlös kommt 100% dem Tierheim zugute, heißt es auf der Webseite der Einrichtung.

Meine Kamera hatte ich leider nicht dabei, deswegen gibt's von mir nur Fotos meiner Errungenschaften. Auf der Tierheim-Webseite ist aber eine Bildergalerie eingerichtet.


1 Kommentar:

  1. schön! ich liebe auch flohmärkte und meine fundstücke :)

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Kommentare zu meinen Posts :)♥ Beantworte sie auch in der Regel alle, jedoch nur hier im Post selber.
//
ACHTUNG - Kommentare mit Werbungsinhalt (Blogvorstellungen, Shops, sonstige Aktionen) werden grundsätzlich nicht veröffentlicht!