Und so kam es...

 

Wie es die Grafiken oben erahnen lassen, zeigt sich irgendschön endlich in neuem Gewand. Hier und da zwickt's noch ein bisschen, aber sitzen tut es schon mal!

Wie sich das Layout verändert hat, möchte ich den Kurs auch leicht ändern. Mehrere Blogs zu haben, die ich thematisch unterteile, ist mir nicht nur lästig - ich finde es auch schade. Ich fühlte mich damit, als hätte ich "mehrere Gesichter". Tatsächlich habe ich einige Inhalte nur von irgendschön abgesplittet, weil ich dachte, es passt nicht ins Konzept. Und DAS ist der springende Punkt: Was ist denn das Konzept? Ich selber! Mit allen wirschen Dingen, die so durch mein Leben geistern.
Kein Korsett mehr, kein Überlegen... Raus damit! Das Headerbild ist basierend auf dieser Aussage frei zu interpretieren ;)

Im Zuge dessen werde ich nach und nach alte und neue Arbeiten meiner übrigen Blogs hier posten. Einzig und allein mein tumblr bleibt, da er nur mit meinem Romanprojekt zu tun hat.

Ich hoffe natürlich trotzdem, eine andere Aussage wäre eine glatte Lüge, auch mit einem leicht veränderten Kurs Leser zu behalten und neue zu finden! Lasst euch überraschen! Es wird nicht weniger, nur mehr und facettenreicher :)

Kommentare:

  1. Fantastisches Layout! Gefällt mir wirklich viel besser als das andere. Obwohl das auch nicht schlecht war. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nici, das freut mich :) Ich fand das alte auch nicht schlecht, es passte auch. Aber es hatte sich nicht mitentwickelt...

      Löschen
  2. Ich freu mich, wenn hier nun alles zusammen kommt. Die Headergrafik gefällt mir auch ganz gut. Wobei mir die Farben da etwas zu gesättigt/stark sind. Das ist dann letztlich aber nicht so schlimm.

    Facettenreicher ist immer gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es wird mir nicht so leicht fallen, nicht wieder diesen "Filter" in meinem Kopf anzumachen, aber hey - ich freu mich drauf, ihn dann eben wieder bewusst auszuknipsen :)

      Wegen der Farben bzw. der Sättigung hatte ich auch erst überlegt. Zumal ich jahrelang gesagt habe, dass Steffi ≠ PINK ist. Aber auch da habe ich mal drauf gesch... Es gefiel mir eben in seiner Gesmatheit dann doch :)

      Löschen
  3. Viele Interessen machen dich doch interessant, ich lese gerne über alles.
    Freue mich also auf das was kommt.
    Und das Layout ist wunderbar. Magst du nicht mal ein Tut machen, wie du die Grafiken machst?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich :)

      Welche Grafiken meinst du konkret?

      Löschen
  4. Wunder- wunder- wunderschöner Header! Und das Layout ist toll. Ich dachte ebend: hä?, wo bist du denn gelandet, den blog kennst du doch gar nicht... Fantastisch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AAAWH, danke Lisa :D Das ist ja wohl der beste Effekt, den man sich bei einer Neugestaltung wünschen kann ♥

      Löschen
  5. Huhu,
    danke für deinen Kommi.
    Z. B. dein Header, diese schw. Strichzeichnung machst du das digital oder auf einem Blatt Papier und scannst ein? Sowas halt?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ok, ich arbeite zu 98% digital mit Grafiktablett in Photoshop :)

      Alle Grafiken im neuen Layout sind zum Beispiel so entstanden. Geht einfach schneller und ist einfacher zu korrigieren als wenn ich ständig auf einem Blatt Papier rumradiere (und ich radiere immer viel und zerknülle dabei immer aus Versehen das Blatt, haha... :p)

      Löschen
  6. Das neue Gewand gefällt mir schon mal ausgsprochen gut. Ich bin schon gespannt, wie es hier inhaltlich weiter gehen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, das freut mich :) Und gespannt bin ich auch, haha... :p

      Löschen

Freue mich immer über Kommentare zu meinen Posts :)♥ Beantworte sie auch in der Regel alle, jedoch nur hier im Post selber.
//
ACHTUNG - Kommentare mit Werbungsinhalt (Blogvorstellungen, Shops, sonstige Aktionen) werden grundsätzlich nicht veröffentlicht!