Keine Heimat haben in der Zeit.




Das ist die Sehnsucht: wohnen im Gewoge
und keine Heimat haben in der Zeit.
Und das sind Wünsche: leise Dialoge
täglicher Stunden mit der Ewigkeit.

Und das ist Leben. Bis aus einem Gestern
die einsamste Stunde steigt,
die, anders lächelnd als die andern Schwestern,
dem Ewigen entgegenschweigt.

R.M. Rilke

Kommentare:

  1. Wunderbarer Post, sehr schöne Stimmung, die aus den Bildern spricht.
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find's auch wunderbare Bilder - passt sehr gut zur Zeit jetzt!

      ^^Oliver

      P.S.: Alles ist jetzt verschachtelt - ... .D

      Löschen
    2. Danke sehr :D

      Yes, it's magic... hold on, no - it's Oliver XD

      Löschen
  2. Der Violettstich passt hier super, die Bilder haben eine schöne Stimmung.
    Schöner Post :)

    Liebe Grüße,
    http://iwillsleep-whenimdead.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne bilder, ganz besonders gut gefällt mir das letzte:))

    Liebe Grüße Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Das letzte ist auch eines meiner Lieblingsmotive aus der kleinen Reihe :)

      Löschen
  4. wunderbare bilder. das erste gefällt mir sehr.

    und danke für die verlinkung. freut mich sehr <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön <3 Ja, das erste ist auch mein absoluter Favorit!

      Versteht sich doch <3

      Löschen
  5. rilke <3

    die bilder sind farblich abgestimmt zum neuen blogoutfit? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaaain, keinesfalls, das war echt keine Absicht... Habe die Ähnlichkeit auch erst in der Vorschau kurz vor'm Posten gesehen. Aber ich war einfach mal so cool und hab's ignoriert, haha :p

      Löschen
  6. Die Stimmung in deinen Bildern ist wirklich bezaubernd. Als stünde man an einem Tag im Herbst auf dem Feld und die Sonne ginge eben auf... <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :D

      Leider waren es vor 1 1/2 Wochen nur 2° C und furchtbar Grau :/

      Löschen
  7. wow, die Bilder sind echt der Wahnsinn. das Licht hat irgendwie eine richtig magische Stimmung. bin total Begeistert. :)

    lg von Lauri von Erdbeerbab

    AntwortenLöschen
  8. die sind echt hübsch ^_^
    wie toll das aussieht, die stimmung ist ein traum
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Rilke! Und die Bilder dazu sind sehr schön, vor allem das erste :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rilke ist mein Herzdichter fast seit ich denken kann! Freut mich, dass die Bilder passen! Ich hatte anfangs ein bisschen die Befürchtung, nicht mal ansatzweise dem gerecht werden zu können, was in Rilkes Zeilen liegt. Aber letztlich gibt es ja kein "richtig" und "falsch" bei persönlichem Empfinden :)

      Löschen
  10. Dein Bilder sind sehr schön.Das erste gefällt mir am betsen.((:
    Kannst mich ja auch mal besuchen,aber ich bin neu nichtw udner. :D
    http://dieunwiderstehlichkeit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Gif und wirklich schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für deinen Kommentar!
    Wie ich sehe, hast du auch erst vor kurzem dein Design geändert?
    Schaut wundervoll aus! :) Vor allem, weil alles so super harmoniert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :D

      Ja, musste mal sein, irgendwie wuchs der Blog über das Layout hinaus. Danke schön :) Es ist zwar alles sehr schlicht gehalten, aber Harmonie wollte ich erreichen, super, danke sehr :D

      Löschen
  13. Genialer Blog, geniale Bilder!
    I follow you :)

    AntwortenLöschen
  14. Du hast mich mit deinen tollen Zeilen richtig zum strahlen gebracht, weißt du das eigentlich?! Vielen lieben Dank!!

    Ich muss aber auch mal was loswerden: Dein Blog, der Aufbau, die Farben, die Bilder, der INHALT - ich bin richtig angetan! Wenn ich darf, würde ich dich die Tage gerne unter meiner Seite "I heart blogs" mit Vorschaubildern zu deinem Blog hinzufügen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, das freut mich sehr! Aber ist ja nun mal so, haha :D Einfach schick an jeder Ecke und, was mir ebenfalls so enorm wichtig ist, eben individuell!

      Boah, jetzt machst DU mich aber platt (im positiven Sinne) :D Ich würde mich sehr geehrt fühlen, in dieser Liste zu stehen <3 <3 <3

      Löschen
  15. unglaublich schöne bilder, sehr guter blog. wirst verfolgt! :)

    <3, Jule

    http://juleslittlethings.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwh, das freut mich, danke sehr! Und willkommen bei Irgendschön :D

      Löschen
  16. mhhh die animation ist echt wunderbar ..und du weißt echt nicht was hollister quasi ist? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :)

      Nee, echt nicht! Mal gehört, ja. Aber darunter vorstellen kann ich mir nichts... Irgendwie fühlt sich mein Leben aber ohne dieses WIssen auch sehr komplett an, haha :p

      Löschen
  17. Wirklich sauuu schöne Bilder! Dass alle so in einem rosanen Ton gehalten sind, find ich klasse. Die Animation ist auch wunderbar :)

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :D <3 Ich glaube, die Töne variieren von Leser zu Leser sehr stark, bei mir es eher ein hm... "mandarin", also ein deutlicher Orange-Stich. Aber die Motive sind ja auch nicht ganz unerheblich :p

      Löschen
  18. berlin ist viel interessanter als der pott, haha.
    aber dann machen wir einfach bald nochmal eins und dann kommst du :)

    viel spaß in berlin <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, als Herzblutmünsteranerin kommt mir Berlin doch arg groß vor X,D Aber ich hoffe, dass da wenigstens mal gescheit Urban Exploring funktionieren wird, wenn Zeit und Location mitspielen!

      Ja, bitte :D Ich melde mich dann schon mal hiermit an zum nächsten nach dem ersten:P <3

      Löschen
  19. Hach die Bilder sind herrlich ♥

    Wow, das klingt sehr krass. Aber du hast vollkommen recht, nicht für jeden ist soziales Engagement etwas. Mein Vater meinte auch zu mir, dass ich keinen sozialen Beruf ausüben sollte, da es mir auch einfach viel zu nahe gehen würde. Praktika & eben die Omi besuchen ist für mich kein Problem, aber wahrscheinlich würde ich mit der Zeit daran auch kaputtgehen. & was ich auch gemerkt habe, ich kann mit Behinderten einfach nicht umgehen. Ich bewundere sie total & sie sind ja auch totaaaal nett, aber ich werde da ruhig, schüchtern & vielleicht auch abweisend, weil ich nicht weiß, wie ich mit der Situation umgehen soll. Zwar schade, aber jeder reagiert eben anders...

    Dann ist das mit Jugendlichen ja perfekt für dich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :D

      Ja, es war auch eine sehr krasse Erfahrung - missen möchte ich sie aber nicht und ich finde, JEDER sollte sich wenigstens mal sozial engagiert HABEN, um wirklich Position beziehen zu können zu unserem System (in gesundheitlicher und sozialer Hinsicht) und die Menschen, ohne die nichts funktionieren würde - die (leider oft unterbezahlten) Fachkräfte und Freiwilligen.

      Das mit Behinderten kann ich nachvollziehen, aber ein sehr guter Lehrmeister ist meine Familiengeschichte, denn meine Tante ist geistig und körperlich behindert und in mit ihren über 50 Jahren in einer Zeit aufgewachsen, in der es nicht so viele Möglichkeiten für Behinderte und deren Familien gab. Mittlerweile lebt meine Tante in einem sehr tollen Wohnheim, quasi in einer WG, wird super betreut und viele liebe Mitbewohner. Klar sind sie manchmal schwierig, aber die Selbstverständlichkeit, mit der meine Familie damit umgeht ist immer wieder wundervoll und inspirierend - auch wenn ich selber manchmal scheu bin, weil man bei so vielen unterschiedlichen Krankheitsbildern nicht immer genau weiß, was jetzt richtig ist und was nicht. Diese Scheu legt man sicher nie ab, aber die Angst vor "Fehlern" kann man ablegen in der richtige Umgebung!

      Ja, mit Jugendlichen kann ich einfach am besten, merke ich immer wieder. Ich hoffe, daran ändert sich auch niemals etwas dran :)

      Löschen
  20. woah,sind das viele kommentare hier!

    abführmittel,jetzt wo dus sagst:du hast recht! XD

    ich bin mir eigentlich ziemlich sicher,dass alles von wert irgendwann irgendwo landen wird,wo ich es garantiert nich haben will..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht nur so viel aus, weil ich immer alle persönlich beantworte, haha :D

      Eigentlich ist es irgendwie schmerzlich zu sehen, dass jeglicher Besitz, sei es Schmuck oder Nippes mit persönlichem Wert, eigentlich nicht von Belang ist... Und doch klammern wir uns daran. Aber warum auch nicht? Sicherlich würde es uns in der heutigen Gesellschaft nicht schaden, mit mehr Verstand zu konsumieren und sich nicht auf jeden Sch*** einzulassen. Aber man lebt eben nur einmal :)

      Im Übrigen ist das einer der Gründe, warum ich Flohmärkte und 2nd Hand-Läden liebe. Es sind praktisch Geschichten, die da auf den Tischen liegen, die keiner mehr kennt oder die nicht mehr interessieren. Vor ein paar Monaten war ich in einem Sozialkaufhaus auf der Suche nach großen, einfachen Rahmen, um ganz viele Bilder in meinem neuen Zimmer aufhängen zu können - und fand einen großen mit analogen Fotografien aneinander und übereinander gereiht. Die Verwandten fanden's wohl Null spannend oder waren selber alle verstorben. Ich hingegen war Feuer und Flamme, denn ALLE Fotos wurden aus einem Auto vom Fahrer gemacht. Und zwar während er auf einer Autobahn fuhr immer dann, wenn kein Auto vor ihm zu sehen war. Das ist Kunst! Und statt die Bilder rauszunehmen, habe ich so gelassen, wie sie sind, leicht verblichen und gewellt, weil Bilder und Rahmen zusammengehören, wie einst die Kamera und der Fotograf.

      Löschen
  21. Tolle Bilder, die Farbe, die Stimmung wunderschön! Und dein Blog Layout gefällt mir richtig gut!

    lg Klaudia
    http://ohohmydear.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  22. WOOOW dein Blog gefällt mir und den werde ich gleich mal folgen =)

    vielleicht möchtest du auch mal bei mir vorbei schaun?

    lg steffi
    lovely photos by Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Namensvetterin :) Danke, das freut mich :D <3 Klar ich schau auf jeden Fall vorbei :)

      Löschen
  23. Das finde ich das Schade daran. Dass gerade solche Leute gar nichts bekommen oder unterbezahlt sind. Gerade die im Altenheim braucht man immer mehr & haben so schlechte Arbeits- & Gehaltskonditionen. Einfach undankbar! Bei uns musste ja JEDER ein Sozialpraktikum machen auf dem Gymnasium, damit man mal wirklich etwas soziales macht. Einerseits find ichs solche Praktika wirklich gut, aber eben nicht jeder kann damit umgehen oder macht es gerne...

    Meine Freundin hat auch einen behinderten Bruder. Der ist total süß :) Aber so selbstverständlich kann ich vielleicht durch meine mangelnde Erfahrung nicht damit umgehen. Wenn es in der eigenen Familie existiert, ist es ja schon mehr oder weniger normal ;)

    Jeder ist anders & das ist gut so :)


    AntwortenLöschen
  24. Wie ich Rilke liebe... Und deine Fotos!
    Wirklich wunderschön =)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :D Rilke ist auch bis heute meine große Dichterliebe, obwohl ich wesentlich weniger Lyrik lesen, als noch vor ein paar Jahren... Manche Dinge ändern sich nie.

      Löschen
  25. Hey, super Fotos, auch in Zusammenhang mit dem Gedicht. Hättest du Lust, hier mitzumachen http://www.buecher-schoeneneuewelt.blogspot.de/2013/01/fotografen-gesucht.html Würde total gut passen!
    Viele Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Bilder gefallen :) Das Projekt klingt echt spannend! Fürchte aber, eine Zusage wäre völlig unrealistisch meinerseits, weil ich einfach alle Hände voll zu tun habe. Und gerade in den Semesterferien werde ich wieder viel arbeiten müssen :( Und da ich ungerne Versprechen breche, muss ich leider sagen - Lust ja, Zeit leider nein...

      Löschen
  26. Die Bilder sind riiichtig schön<33.
    Und mal was anderes als das grau was man momentan nur draußen sieht:).

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Kommentare zu meinen Posts :)♥ Beantworte sie auch in der Regel alle, jedoch nur hier im Post selber.
//
ACHTUNG - Kommentare mit Werbungsinhalt (Blogvorstellungen, Shops, sonstige Aktionen) werden grundsätzlich nicht veröffentlicht!